Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wohnungseigentum: von der (nachträglichen) Begründung bis zur Verwaltung

17. Juni 9:00 - 17:00
Investition: 490€*

* exkl. USt pro Teilnehmer/in, inkl. Schulungsunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Getränke, exkl. Nächtigung

Seminarnummer: 1819

bitte im Formular unter “Anmerkung” anführen.

Zielgruppe:

Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer gemeinnütziger Bauvereinigungen sowie Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilungen sowie der Hausverwaltungsabteilungen

Ihr Nutzen:

Sie erhalten einen Überblick und notwendige Detailkenntnisse über die wesentlichen Aspekte des Wohnungseigentumsrechtes in Zusammenhang mit dem Erwerb von Wohnungseigentum und der Verwaltung von Eigentümergemeinschaften.

Seminarinhalte:

  • Welche Voraussetzungen müssen für einen gesetzlichen Anspruch auf nachträgliche Begründung von WE an WGG-Objekten erfüllt sein?
  • Was ist bei Angebotslegung bzw. Abschluss des Kaufvertrages – insbesondere auch im Hinblick auf
    § 15g WGG – zu beachten?
  • In welcher Höhe ist der Finanzierungsbeitrag bei der Kaufpreisbildung zu berücksichtigen?
  • Welche Einwendungen können gegen die Höhe des Kaufpreises geltend gemacht werden?
  • Welche Auswirkungen haben Investitionen des Mieters auf den Kaufpreis?
  • Was ist im Zusammenhang mit der „Spekulationsfrist“ nach § 15g WGG zu beachten? Wann kommt es zur Anwendung?
  • Aufgaben und Pflichten des bestellten Verwalters
  • Unterschied ordentliche – außerordentliche Verwaltung – Verfügung sowie Praxisbeispiele
  • Welche Minderheitsrechte hat der Wohnungseigentümer?
  • Ist liegenschaftsübergreifendes Wohnungseigentum zulässig?
  • Wie ermittelt sich die grundbücherliche Eintragungsgebühr, wie die Grunderwerbssteuer?
  • Welche Aufklärungspflichten hat eine gemeinnützige Bauvereinigung gegenüber ihren Vertragspartnern im Zusammenhang mit der nachträglichen Begründung von Wohnungseigentum?
  • EVB und Wohnungseigentum

Referenten:

Mag. Michael Rudnigger
Rechtsanwalt in Wien
Spezialgebiet Wohnrecht
Mitautor beim Illedits/Reich-Rohrwig Wohnrecht Kurzkommentar

Mag. Christian Zenz
stv. Abteilungsleiter Abt. Wohnungs- und Siedlungspolitik
BM für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW)

Anmeldung:

Anmelden

AGB
Tribe Loading Animation Image

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
9:00 - 17:00
Investition:
490€ exkl. USt pro Teilnehmer/in inkl. Schulungsunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Getränke, exkl. Nächtigung
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Wien – Austria Trend Hotel Ananas
Rechte Wienzeile 93-95 / Sonnenhofgasse 8-10
Wien, 1050 Österreich
+ Google Karte

Weitere Angaben

Preisinfos
exkl. USt pro Teilnehmer/in, inkl. Schulungsunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Getränke, exkl. Nächtigung