Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Basisseminar für Mitarbeiter/innen in der Wohnungswirtschaft

11. April 9:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 12. April 2019

Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 21. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 22. Mai 2019

    • 12. April 9:00 - 17:00
      |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

      Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 12. April 2019

      Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 21. Mai 2019

      Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 22. Mai 2019

      • 21. Mai 9:00 - 17:00
        |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

        Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 12. April 2019

        Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 21. Mai 2019

        Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 22. Mai 2019

        • 22. Mai 9:00 - 17:00
          |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

          Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 12. April 2019

          Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 21. Mai 2019

          Eine Veranstaltung um 9:00am Uhr am 22. Mai 2019

Investition: 1890 €*

* exkl. USt pro Teilnehmer/in inkl. Schulungsunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Getränke, exkl. Nächtigung

Zielgruppe:

Basisseminar für alle (neuen) Mitarbeiter/innen der (gemeinnützigen) Wohnungswirtschaft, die einen Gesamtüberblick erhalten möchten.

Ziele:

Sie erhalten eine Einführung in das Thema „Gemeinnützigkeit“ und in die Grundsätze der Wohnungswirtschaft. Sie erlernen die Basics im Finanz- und Verwaltungsbereich sowie die rechtlichen Grundlagen im gemeinnützigen Wohnungswirtschaftsbereich. Des weiteren erhalten Sie ein fundiertes Grundlagenwissen im Bereich Kommunikation und Kundenbeziehungsmanagement. Am letzten Seminartag stehen Vernetzung und Austausch der Teilnehmer/innen der unterschiedlichen Wohnbauträger im Vordergrund. Ziel ist es, voneinander zu lernen und neue Sichtweisen zu erhalten.

Ihr Nutzen:

Durch den Überblick der Aufgaben einer professionellen Dienstleistung im Wohnungswirtschaftsbereich und ein fundiertes Grundlagenwissen in der Kommunikation und dem Kundenbeziehungsmanagement werden Sie optimal auf den Berufsalltag in allen Bereichen der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft vorbereitet. Sie lernen die unterschiedlichen Bereiche der Wohnungswirtschaftsbranche kennen und haben dadurch ein Grundverständnis über die Gesamtabläufe in dieser Branche.

Seminarinhalte:

1. Modul: Einstieg

  • Seminareinstieg
  • Grundlagen der Kommunikation und des Kundenbeziehungsmanagements
  • Kommunikation in herausfordernden Situationen
  • Umgang mit unterschiedlichen Alltagssituationen – Praxisbeispiele

Referentin: Mag.a Margit Auinger

2. Modul: Grundsätze der Wohnungswirtschaft

  • Was bedeutet Gemeinnützigkeit? Marktposition in Ö
  • Wohnbauförderung und Wohnbeihilfe in OÖ
  • Beihilfen und Förderungen in OÖ
  • Zuständige Behörden

Referentin: Mag.a Irene Simader
Moderation: Mag.a Margit Auinger

3. Modul: Rechtliche Grundlagen

  • Rechtliche Grundlagen
  • Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz (WGG), Mietrechtsgesetz (MRG) und Wohnungseigentumsgesetz, (WEG)
  • Mietvertrag, Wohnrechtsfragen, Mietkauf, Rechte und Pflichten der einzelnen Parteien
  • Haftung, Gewährleistung und Garantie, Schadenersatz
  • Vollmacht, Sachwalterschaft, Angehörigenvertretung, etc.
  • Grundlagen des Sachenrechts (Eigentum, Baurecht, etc.)

Referent: Dr. Simon Klausberger MBL
Moderation: Mag.a Margit Auinger

4. Modul: Technische Grundlagen

  • Grundlagen – Gebäudestandards, Formen des Wohnbaus, Bauteile, Elemente einer Wohnanlage
  • Grundlagen Werte Analyse – Preisentwicklung Wohnen
  • Kostengünstiger Bauen – Einsparungspotentiale
  • Lüftung
  • Wartung und Instandhaltung

Referent: DI Horst Lischka
Moderation: Mag.a Margit Auinger

5. Modul: Finanzen & Verwaltung in der Wohnungswirtschaft

  • Betriebskostenabrechnung
  • Mietkalkulation, Bestandteile, Änderungen einer Mietenvorschreibung
  • Jährliche Mietzinsanpassung
  • Grundlagen des UStG (Umsatzsteuergesetzes) im Mietbereich
  • Mietausfälle, Mahnwesen, Delogierung
  • Wohnungswechsel, Neuvermietung
  • Instandhaltungspflichten Vermieter/Mieter, Instandhaltungskostenabrechnung

Referent: Mag. Karlheinz Russ
Moderation: Mag.a Margit Auinger

6. Modul: Austausch & Vernetzung der Genossenschaften / Gesellschaften:

  • Hilfreiche Inputs der Fachthemen auf den Arbeitsalltag gemeinsam ummünzen
  • Reflexion und Vertiefung der Fachbereiche
  • Erfahrungsaustausch zum Umgang mit unterschiedlichen Alltagssituationen der Teilnehmer/innen
  • Abschlussrunde

Referentin: Mag.a Margit Auinger

Abschluss:

Abschlussfragen, Teilnahmebestätigung des Instituts für Personalentwicklung

Termine:

11.04.2019

1. Modul 09:00 – 15:20 Uhr (inkl. Teile des 6. Moduls)
2. Modul 15:30 – 17:00 Uhr

12.04.2019

4. Modul 09:00 – 12:30 Uhr
3. Modul 13:30 – 17:00 Uhr

21.05.2019

5. Modul 09:00 – 17:00 Uhr

22.05.2019

6. Modul 09:00 – 17:00 Uhr

Die Module sind nicht einzeln buchbar.

Referenten:

Mag.a Margit Auinger
Unternehmensberaterin, systemischer Coach, Trainerin, Projekt- und Prozessbegleiterin

DI Horst Lischka
LAWOG, Projektmanagement

Mag.a Irene Simader
Amt der Oö. Landesregierung, Abteilungsleiterin Wohnbauförderung

Dr. Simon Klausberger MBL
Rechtsanwalt mit Spezialisierung auf Immobilien- und Bauträgerrecht |Dumfarth Klausberger Rechtsanwälte GmbH & Co KG

Mag. Karlheinz Russ
GBV – Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen

Anmeldung:

Anmelden

AGB
Tribe Loading Animation Image

Details

Datum:
11. April
Zeit:
9:00 - 17:00
Investition:
1890 € exkl. USt pro Teilnehmer/in inkl. Schulungsunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Getränke, exkl. Nächtigung
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Linz
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich + Google Karte

Weitere Angaben

Preisinfos
exkl. USt pro Teilnehmer/in inkl. Schulungsunterlagen, Pausenverpflegung, Mittagessen und Getränke, exkl. Nächtigung